Stoneman Hike – Ein unvergesslicher Tag in den Dolomiten

Am 30.06.2018 ca. 21 Uhr stehen in Villabassa vier Männer. Die Vier sehen ziemlich fertig aus, haben aber dennoch ein Lächeln im Gesicht. Ein Fünfter schenkt Sekt aus und übergibt Pokale. Außenstehende fragen sich sicher - Was ist denn hier los? Am Vorabend bekamen wir von Mister Stoneman - Roland Stauder - persönlich die Startunterlagen... weiterlesen →

Advertisements

Test Cosyspeed Camslinger Outdoor

Die Cosyspeed Camslinger Outdoor im Härtetest Für unsere Wanderungen habe ich mit dem Mantona Trekking einen super Kamerarucksack. Es passen bequem zwei Kameras mit Standardzoom und Ultraweitwinkel rein. Dazu noch das 40-150 2.8 Pro Tele von Olympus und Filter und Zubehör. Ja man hat halt immer zu viel dabei.... Das Problem, bei jedem Motiv -... weiterlesen →

Megamarsch 50/12 Dresden

In Vorbereitung auf den Stoneman Hike in Südtirol im Juni haben Hans, Sören und ich am 10.03.2018 den Megamarsch von Dresden nach Bad Schandau in Angriff genommen. Ziel war es die 50 km in 12 Stunden zu bewältigen. Wir hatten uns zehn Stunden vorgenommen. Da ich schon einige Marathons und Halbmarathons gelaufen bin, klang das... weiterlesen →

Wir haben uns verliebt – Madeira

2017 war es soweit – die erste Flugreise mit Kind stand an. Nur wohin? Durch die selbstauferlegten Vorgaben war es nicht ganz so einfach, ein geeignetes Reiseziel zu finden. Es sollte warm aber nicht heiß sein. Die Flugzeit durfte fünf Stunden nicht überschreiten. Natürlich sollten Baden, Wandern, Land und Leute kennenlernen und Fotografieren verbunden werden.... weiterlesen →

Ostsee im Herbst

Trotz längerer Suche war in der Sächsischen Schweiz eine Woche vor Abfahrt leider keine brauchbare Unterkunft mehr zu finden. Daher haben wir uns wieder einmal für die Ostsee im Herbst entschieden. Die letzten Jahre waren wir immer auf Rügen. Diesmal fiel die Wahl auf Kühlungsborn. Den Wetterbericht für die nächsten Tage hatte ich mir erst... weiterlesen →

BungalowBoot – Das etwas andere Abenteuer

Man muss auch mal Glück haben, sagten sich meine Eltern Ende 2016. Sie hatten bei einem Gewinnspiel eine Woche BunBo-Urlaub gewonnen. Da der Urlaub für Vier + eine halbe Person war, durften auch meine Frau, unsere Tochter und ich mit an Bord. Keiner von uns war bis dahin auf dem Wasser unterwegs gewesen. Die Aufregung... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑